Spitex Oberes Langetental AG

Psychiatrische Pflege

Richtet sich an Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden aufgrund psychischer, körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung.

Bietet …

  • Aufbau einer verbindlichen, professionellen Beziehung
  • Regelmässige Besuche
  • Telefonische Erreichbarkeit nach Absprache (Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt)

… sowie …

  • Unterstützung und Anleitung im Alltag
  • Erarbeiten einer Tagesstruktur
  • Aktivierung von eigenen Ressourcen
  • Psychoedukation
  • Anleitung im Haushalt, bei der persönlichen Administration und bei Kontakten mit Behörden
  • Unterstützung bei Arztbesuchen

… ausserdem …

  • Aufbau eines Beziehungsnetzes
  • Einbezug und Unterstützung bei der Pflege von Beziehungen zu Angehörigen und Freunden
  • Knüpfen eines professionellen Netzes (Arzt, Therapeutin, Psychiater, Kliniken usw.)
  • Vernetzung innerhalb der Spitexorganisation (Fahrdienst, Mahlzeitendienst, Kranken- und Haushaltpflege usw.)

Zusätzliches Angebot

Freies Malen und Gestalten (in der Gruppe oder einzeln) mit verschieden Materialien, Begleitung und Unterstützung im Gestaltungsprozess.

Die Ziele sind:

  • eine befriedigende Beschäftigung in angenehmer, ruhiger und sicherer Atmosphäre
  • kreativer Austausch
  • Tagesstruktur

KontaktDaten

Ulrike Eggimann, Sozialpädagogin, Tel. 079 457 68 31 oder 062 959 50 70

 

Webdesign by: pitteam.ch